Brancheninformationen

Online Marketing ist längst ein Milliardenmarkt. Mittlerweile ist das Internet das zweitstärkste Werbemedium – übertrumpft nur noch vom TV, diesem aber ganz dicht auf den Fersen. Die Printmedien hat es längst überholt.

Diese Tatsachen dürften niemanden verwundern, schließlich sind Google, Facebook und Co. aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken und dank Smartphones und Tablets fast dauerpräsent. Laut Initiative D21 ist in Deutschland die mobile Internet-Nutzung 2013 im Vergleich zum Vorjahr um 13 % gestiegen – das bedeutet, 40 % der Gesamtbevölkerung sind mobil online. Mehr als 80 % aller Internetnutzer nutzen Suchmaschinen wie Marktführer Google regelmäßig zur Informationsbeschaffung. Die organischen Suchergebnisse gehören dabei zu den wichtigsten Besucherkanälen.

Investitionsbereitschaft in das Medium Online steigt beständig

Die Investitionsbereitschaft der werbetreibende Industrie in Internetwerbung ist ungebrochen, und die Wachstumsprognose zeigt weiter nach oben. Bis Ende 2013 sollen die Ausgaben für Online-Marketing zweistellig wachsen. Und die Zielgruppe setzt sich längst nicht nur aus jungen Leuten zusammen – immer mehr Menschen in der Altersgruppe 50+ nutzen das Internet als Kommunikations-, Informations- und Konsumplattform. Kurz gesagt: Online-Marketing ist für Unternehmen als Baustein der Werbestrategie nicht mehr wegzudenken.

Vexeo BrancheninformationenIn der Vexeo-Presselounge finden sie ab sofort regelmäßig neue Informationen zu aktuellen Studien und Umfragen aus dem Bereich Online-Marketing sowie Daten & Fakten zum Online-Werbemarkt.

So können Sie sich immer nach den neusten Trends richten und Ihre Marketingkampagnen so effektiv wie möglich ausrichten. Gerne beantworten wir auch persönlich Ihre Fragen! Kontaktieren Sie uns, falls Sie mehr über Online Marketing generell und über die Dienstleistung von Vexeo im Speziellen erfahren möchten.